9

Unterweisung - der - Mitarbeiter

Der Mensch ist fehleranfällig, Didaktik, Training, Unterweisung, Wiederholung

Mein Fokus

Betriebsbezogen

Die Themen der Unterweisung stammen aus dem eigenen Betrieb.

 

In's Gespräch einbeziehen

Fragen & Antworten, Kartenabfrage, Stichpunkte sichtbar an Pinwand notieren. Moderationstechnik einsetzen.

 

Gewürzt mit Praxis

Dinge zeigen, anschaulich sein, anknüpfen an Erlebtem, an Gefährdungsbeurteilung. 


Der Mensch ist fehleranfÄllig, Didaktik, Training, Unterweisung, Wiederholung


Unterweisung in Stichworten

ziele der unterweisung

  • Hoher Merkfaktor: Der Mitarbeiter fühlt sich "betroffen".
  • Hohe Aufmerksamkeit: Die Botschaften werden durch rege Teilnahme innerlich verankert.
  • Bereitschaft zum Mitdenken: Umsichtiges Verhalten, gesundheitsorientierter Tages-ablauf, gegenseitige Achtsamkeit.

der ablauf

Das Grundrezept heißt Abwechselung. Die Voraussetzung ist gute Betriebs-kenntnis und geschickte Mischung von Themen und Methoden.

Jedes Meeting enthält die Phasen Ankündigung / Vorbereitung / Abfrage des Kenntnisstandes / Vertiefung / Wiederholung / Vortrag & aktives Tun / Dokumentation /  Verabredung.

erfolgsfaktoren

Eine erfolgreiche Unterweisung erkennt man an:

  • aktiver Beteiligung 
  • konzentrierter Atmosphäre
  • Verabredung weiterer Schritte.